logo
Noch nicht registriert

BE A PART OF

CGI OPEN
INNOVATION SPACE.

10. - 11. Juni 2021 - Streams von 9:00 - 21:00 Uhr

In unserem zweitägigen Programm bringen wir unser Know-how und Erfahrung mit dem Innovationsdrang und der Agilität von Startups zusammen. Als großer IT-Dienstleister greifen wir verschiedene Ansätze auf, um neue Geschäftsideen von Anfang an professionell zu entwickeln und helfen dabei, innovative Ideen zu skalieren. Über 20 Vorträge im Live-Stream.

Das CGI-Programm

Tag 1 (10.06)

09:00 - 10:00

Diversity Matters – Und jetzt? -#JoinTheGang

Diversität spielt heute eine großer Rolle für Unternehmen, doch wie setzen wir sie um? Die CGI GIRL GANG hat sich genau dieser Frage gewidmet und eine feministische und diverse Bewegung bei CGI ins Rollen gebracht. In ihrem persönlichen Erfahrungsbericht erzählt die CGI GIRL GANG, wie man Feministin in einer IT Company ist, warum #NotAllMen nervt und welche Fragen männliche Kollegen an Frauen-Förderprogramme haben.
Erhalten Sie einen Einblick, wie Sie durch die strategische Prozessberatung neue Geschäftsmodelle entwickeln, Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette optimieren und Kosten erheblich senken können. Freuen Sie sich auf spannende Use-Cases, unter anderem aus einem weltweit führenden Automobilkonzern. Lernen Sie das Team hinter der strategischen Prozessberatung kennen und stellen Sie Ihre Fragen – Wir freuen uns auf Sie!
Conchata nimmt Anfragen von Kunden und Mitarbeitenden rund um die Uhr entgegen und führt mit ihnen einen Dialog in natürlicher Sprache. Sie identifiziert das Anliegen, beantwortet selbstständig Fragen zu Vorgängen oder Produkten und erfragt notwendige Informationen zur weiteren Bearbeitung und leitet bei Bedarf an den richtigen Mitarbeitenden weiter. Der ShowCase wir am Beispiel einer Anfrage für ein Alternativangebot von Versicherungen aufgezeigt.
Wie kommt man mit Menschen digital in Kontakt, die mit bemehlten Händen im Küchendampf stehen? Wie kann man Kunden, die ihr Business hemdsärmelig und nicht mit Controllerblick betreiben, vom Mehrwert digitaler Services überzeugen? In diesem Interview von einem spannenden Digitalen Beiboot der Metro geht es um Erfolgsstrategien und Lehrgeld, die auch für andere Industrien relevant sein können.
Erlebe den Weg eines Startups von der Gründungsidee bis zur skalierbaren Business-Lösung als SaaS-Plattform für Procurement Analytics. Erhalte Insights von SCALUE über Erfolgsfaktoren & Fails, Accelerator-Programme, Auszeichnungen und der Kooperation mit CGI.
Wo stehen wir: Im Bereich Bildung? In der öffentlichen Verwaltung? Im Gesundheitswesen? Wo hat die Pandemie besondere Schwächen aufgezeigt und was hätten wir mit mehr Vorlaufzeit besser machen können? Und: wer sind die Akteure im Bereich Digitalisierung  ̶  von Startups über IT-Dienstleister bis Politik? Dazu diskutieren wir mit Führungskräften aus der öffentlichen Verwaltung. Moderiert wird das Panel von Herrn Prof. Dr. Tobias Kollmann, einem Vordenker der Digitalisierung, der in besonderer Weise Wissenschaft und Praxis verbindet.
Social Media Plattformen, Podcasts und Streaming Services bestimmen mehr und mehr, wie wir heute Medien konsumieren. In unserer Panel Diskussion beleuchten wir mit Vertretern aus öffentlich-rechtlichen, sowie privaten Medienanbietern, wie sich der Medienkonsum in den nächsten Jahren weiter verändern wird, wie sie sich jetzt schon mit Innovationen darauf einstellen und welche Rolle Startup Initiativen dabei spielen.
Die Digitalisierung deutscher Krankenhaus wird in den nächsten Jahren Fokuspunkt und Kraftakt gleichermaßen. Gemeinsam mit führenden Thought-Leadern des Gesundheitsmarketes diskutieren wir darüber welche Challenges & Opportunities sich ergeben. Aus unterschiedlichen Perspektiven diskutieren wir, welche Weichen für Krankenhäuser im Einzelnen sowie im Sinne eines vernetzten Gesundheits-Ökosystems gestellt werden müssen um bis 2030 eine erfolgreiche Digitalisierung zu vollbringen.
In der Session werden Ansätze zur Digitaliserung in der Pflege über potentielle Cloud Ansätze aufgezeigt. Hierbei bekommt der Zuhörer nicht nur mögliche Technologien und Produkte zur Digitalisierung aufgezeigt, sondern auch den IT-gestützten Weg dahin -> Von Stabiliserung zur Modernisierung bis hin zur Digitalisierung. Dies könnte zur ganzheitlichen IT- und Digitalisierungs-Strategie einer jeden Pflege beitragen.
5G ist nicht nur ein weiteres „G“ im Mobilfunk, sondern bietet gerade für Unternehmen viele neue Möglichkeiten, Transparenz zu erhöhen, Abläufe zu Automatisieren und damit Effektivität und Gewinn zu steigern. Wie das funktionieren kann, darauf wollen wir in dieser Session eingehen, in dem wir auf Anwendungsfelder, Betriebsmodelle und mögliche Partnerschaften eingehen.
Wertschöpfungsketten in der Pharma-Branche sind geprägt von komplexen Prozessen, strenger Regulatorik und langen Entwicklungszyklen. In unserer Paneldiskussion diskutieren aus diversen Blickwinkeln über das Spannnungsfeld: welche Chancen & Challenges bringt Big Data für die Pharma Branche?
Carnot (Computer Aided Radio Network Optimization Tool) provides the following benefits: Identify where satellite backhaul can lower costs and improve coverage, Contribute to new differentiated services, Support network optimization using satellites.
Innovation ist heute zu Tage ein langjähriges, sogar ein schon ausgeschöpftes Thema, aber wo kommen die ganzen tollen Produkten, Services her? Von den Menschen! Und nach dem letzten Jahr, wie schaffen wir, dass Menschen und Mitarbeiter seine Ideen so eingeben können, um damit einen Mehrwert für die Organisation zu liefern. Zusätzlich ist nicht nur wichtig, eine Plattform zu schaffen, wo die Mitarbeiter sehr proaktiv und engagiert zum Innovationsmanagement beteiligt werden, sondern wie schaffen wir VIRTUEL dass diese Innovation beschleunigt und „lean“ wird? Die Antwort geben wir Euch mit unserem „Virtual Innovation Ansatz.
Die Arbeitsweise in aktuellen agilen/ disruptiven Marktumfeld nachhaltig in 6 Monaten verändern. Wie aus unserer Praxis ein echter Ansatz wurde!
Daten sind die neue Währung. Nur mit einem akkuraten, datengestützten Bild der aktuellen Situation können wir Strategie und Handlungen auf die Entwicklungen unserer Kunden und des Marktes ausrichten. Doch die Erstellung von Datenauswertungen kostet viel Zeit, ist repetitiv, fehleranfällig und demotivierend. Wie können wir also schnell und automatisiert Reports, auch aus mehreren Datenquellen, erzeugen und bequem jederzeit abrufen? Anhand eines realen Use cases aus dem Social Media Bereich, haben die Kollegen von DrivingDigital ein Produkt entwickelt, die ein einfaches zuverlässiges Reporting aus beliebigen Datenquellen ermöglicht – und das komplett automatisiert und „on demand“ via Chat. Lernen Sie mehr in dieser Session zur Funktionsweise und den Anwendungsmöglichkeiten.

Tag 2 (11.06)

09:00 - 09:45

Innovatives Kundenerlebnis durch automatisierte End2End-Prozesse eines Digitalversicherers

Neodigital bietet seinen Versicherungskunden ein optimales Kundenerlebnis durch ein digitales Geschäftsmodell, das in einer exzellenten Customer Experience implementiert ist und in dem vorhandene Abläufe, Strukturen und Netzwerke mit einem möglichst hohen Automatisierungsgrad integriert werden. In dieser Session teilt neodigital seine Insights hinsichtlich der Identifizierung und Umsetzung diesen innovativen Geschäftsmodells im Versicherungsbereich mit all seinen Herausforderungen.
Creating lovable products is making us successful in times of customer loyalty and emotional buying. Therefore, UX and marketing play an even more important role in product development than ever before. Let us take you our journey of product creation and give you an insight on why design matters.
Make, Buy or Partner: Was bewegt Versicherungen zur Gründung von eigenen Insurtechs oder Partnering mit solchen? Was bewegt sie zum Aufbau interner Innovation Labs oder Beteiligung an externen Innovation Hubs? Wie werden innovative Lösungen von Start-Ups und anderen Anbietern in den Versicherungsunternehmen integriert? Diese Fragestellungen u.a. diskutieren wir mit unseren Gespächspartnern. Im Anschluss der Paneldiskussion stehen die Experten der Versicherungsunternehmen zu einem Dialog mit den Teilnehmern / Zuhörern der Session zur Verfügung.
Häufig wollen Menschen heute kein Auto mehr besitzen - sie wollen es benutzen. Und flexibel tauschen und zurückgeben. Deswegen verkauft das ViveLaCar Team Mobilität, keine Autos. Wie AirBNB, digital, schnell, einfach. Selbst auf Amazon kann man mal eben das neue "Sommer-Cabrio-Feeling für 3 Monate" in den Warenkorb legen. Das Auto-Abo gewinnt zunehmend an Bedeutung. Mathis R. Albert - Gründer und CEO von ViveLaCar - verrät uns im Interview, was das Auto Abo von ViveLaCar ist und inwiefern sich ViveLaCar von anderen Anbietern unterscheidet.
Die Rubean Phone POS Lösung verwandelt ein NFC fähiges Android Smartphone in ein Kartenterminal zur Akzeptanz von kontaktlosen Zahlungen. Das Produkt eignet sich hervorragend für Handwerker, Marktstandbetreiber, sowie Boten und Lieferdienste. Das Angebot bietet eine preiswerte Möglichkeit, den Kunden bargeldlose Zahlungen anzubieten, da keine separate Hardware angeschafft werden muss. Zudem ist die Bereitstellung des Dienstes von einem Online Vertragsabschluss bis zum ersten Einsatz in wenigen Minuten realisiert.
Lass uns mal schnell den Proof of Concept online stellen .. was soll schon schief gehen ?  Diese Sätze leiten oft IT Securiy Vorfälle ein. In der Session wird gezeigt wie solch ein einfacher POC für einen Angreifer aussieht und wie leicht er übernommen werden kann.
Das nachhaltige und dezentrale Energieversorgungssystem stellt alle Marktakteure der Energiewirtschaft vor besondere Herausforderungen. Eine notwendige Voraussetzung, um die Anforderungen einer fortschreitenden Energiewende zu erfüllen, sind intelligente, digitale Technologien.
Als das Agile Manifest vor 20 Jahren geschrieben worden ist, war es neu und Innovativ. Obwohl Agile seitdem fleißig detailliert und verfeinert wurde ist es für die einen immer noch nur ein Buzz-Wort, für die anderen, die es umsetzen trotzdem immer noch voller Herausforderungen. Wir möchten praktische Beispiel und Lösungsansetze zeigen und diskutieren.
Für diejenigen, die die Stärke und den Wert agiler Methodiken erkannt haben, ist es mitunter überraschend, dass scheinbar nicht alle ihre Sichtweise auf und ihren Enthusiasmus für dieses Thema teilen. Im Gegenteil; es scheinen sich dunkle Kräfte gegen den Erfolg der agilen Methodik zu verschwören, um die damit einhergehende Transformation zu verhindern. In diesem Vortrag ziehen wir den Vorhang weg und schauen diesen Gegnern direkt ins Gesicht. In dem ungewöhnlichen Format wird durch bewusste Synthese von fachlichem Tiefgang und der Cartoon/Phantasywelt eine neue Perspektive auf die Herausforderungen bei der agilen Transformation geworfen, die neue Einblicke gewährt und hoffentlich zum Nachdenken animiert.
Unternehmen und Scaleups suchen den Schulterschluss für gemeinsame Kooperationen. Dieses Programm widmet sich mit einem Experteninterview der Frage, welche Entwicklung ein Startup hin zu einem Scaleup vollzieht und welche Anforderungen und Möglichkeiten daraus für diesen Unternehmenstyp entstehen. Außerdem wollen wir in einem Panel diskutieren, wie die Kooperation zwischen Scaleups und Corporates gelingt – oder auch nicht.
Was wir bei CGI haben? Ein großes Kundennetzwerk und jede Menge Erfahrung mit digitalen Produkten und IT Integration. Wir sind Experten im Thema Skalierung. Unser Netzwerk und unsere Expertise wollen wir mit StartUps teilen - aus dieser Idee entstand die CGI Unicorn Academy. Unser Startup Programm für Matchmaking & Skalierung, was wir euch in dieser Session vorstellen wollen.

Speaker

Robin Petruzzelli

CGI Retail & Consumer Services

Richard Bürmann

CGI

Prof. Dr. Tobias Kollmann

University of Duisburg-Essen

Lennart Wulff

Neodigital Versicherung AG

Mathias R. Albert

Vive La Car

Dr. Gregor Wiest

ERGO Versicherung

Patrick Niessen

RH Digital Company GmbH

Dr. Sebastian Lütje

ROLAND Schutzbrief Versicherung AG

Robert Förster

RTL Disney

Volker Gläser

Hospitality Digital (HD) - Metro Group

Hans-Josef Fischer

IT.NRW

Dr. Carsten Spyra

CGI Industry Consulting

Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke

CIO der Landesregierung NRW

Lucyna Blatkiewicz

CGI Deutschland Ltd. & Co. KG

Thomas Bönig

Landeshauptstadt München

Lisa Siwis

CGI Next

Arta Francaj-Baraliu

CGI Retail & Consumer Services

Stephanie Tröster

CGI CBC

Marta Weniger

CGI Retail & Consumer Services

Xavier Lopez Sanchez

CGI Next Studio

Dr. Nils Liesebach

Open Grid Europe GmbH

Niklas Bläsing

CGI Next

Andreas Weick

CGI Next

Norbert Kopp

CGI Financial Services

Frank Sent

CGI Energy & Utilities

Karl Richard Schmalz

CGI Energy & Utilities

Berta Dr. Alen

CGI Energy & Utilities

Christin Grube

CGI DEUTSCHLAND B.V. & CO. KG

Professor Dr. Bastian Halecker

German Deep Tech Institute

Uljana Engel

Digital Innovation Hub Düsseldorf/Rheinland GmbH

Florian Pieper

CGI Deutschland Ltd. & Co. KG

Sascha Lemke

CGI Deutschland Ltd. & Co. KG

Jan Pohl

CGI DEUTSCHLAND B.V. & CO. KG

René Henrichs

CGI DEUTSCHLAND B.V. & CO. KG

Lars Jagemann

Easy Care Technology UG

Jonathan Denzel

Easy Care Technology UG

Sascha Auerbach

CGI DEUTSCHLAND B.V. & CO. KG

Güncem Campagna

Codingschule und StartBoosters

Peter Hornik

digihub

Dr. Klemens Gaida

dighub

Jörg Palm

CGI

Peter Lie

CGI

Stephan Neuhausen

CGI

Marc Cimiotti

CGI

Rudolf Linsenbarth

CGI Financial Services

Dr. Hermann Geupel

Rubean AG

Thomas Teichmann

SCALUE

Prof. Markus Kaiser

Technische Hochschule Nürnberg

Andreas Lützkendorf

ARD

Florian Meyer-Hawranek

Bayrischer Rundfunk

Michael Thielen

CGI Media Solutions

Fortunato Di Donato

CGI Deutschland B.V. & Co. KG

Michael Musick

REGIOMED-KLINIKEN GmbH

Prof. Dr. Arno Elmer

Better@Home Service GmbH

Boris Beckmann

CGI DEUTSCHLAND B.V. & CO. KG

Alberto Souto

CGI

Martin Högenberg

CGI

Moodi Mahmoudi

NEXT

Jens Dworzak

CGI DEUTSCHLAND B.V. & CO. KG

Theresa Seck

CGI DEUTSCHLAND B.V. & CO. KG

Jasmin Surkultay

CGI

Sophie Bawin

CGI DEUTSCHLAND B.V. & CO. KG

Ilona Kestler

CGI Germany West

Dr. Robin Roukens

Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik

Hans-Günter Hagen

ITyX Technology GmbH

Fabian Jennen

CGI

Mario Riesmeier

CGI Deutschland B.V. & Co. KG

Martin Przybysz

CGI Deutschland B.V. & Co. KG

Daniel Topalovic

CGI DEUTSCHLAND B.V. & CO. KG

Sven Uckermann

CGI

Maik Mossau

Ingo Kistermann

IKS Mittelrhein Software GmbH

Fileee

Fileee

Motion Miners

Motion Miners

doks.innovation

doks.innovation

SCALUE

SCALUE

Automation Hero

Automation Hero

Cognigy

Cognigy